Der O-Wurf fiel am 24.7.2022 - es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen

nach Outlaw Averett (Averett) aus Dorset Diva Anything Goes (Diva)

Dorset Diva Anything Goes (broken, tricolor)
Dorset Diva Anything Goes (broken, tricolor)

 

  

 

X

Outlaw Averett (smooth, tan/white)
Outlaw Averett (smooth, tan/white)

On Your Marks Anything Goes - Spencer

Outfoxed by Willow Anything Goes - Willow

Oakleys Gun Anything Goes - Oakley

Oceans Ina Frenzy Anything Goes - Frenzy
Old Devil Moon Anything Goes - Ella

Foxwarren Batman (under 12"), the legend (c) A. Heller
Foxwarren Batman (under 12"), the legend (c) A. Heller

Mit dieser Verpaarung wird ein über Jahre hinweg gehegter Traum wahr. Diva (broken coated oder ebenso korrekt: etwas längeres Glatthaar; tricolor, SH 33cm) ist die einzige Tochter aus dem einzigen Wurf von Wilma (Almost An Angel Anything Goes). Sie stammt aus unserem D-Wurf, ihr Vater ist der großartige Outlaw Ranger (von Ranger war die Verpaarung mit Wilma zugleich der einzige Wurf in der FCI, soweit wir wissen). Divas Großväter sind also väterlicherseits der legendäre Foxwarren Batman und mütterlicherseits einer der leistungsstärksten und zugleich charmantesten, jagdlich geprüften und ständig jagdlich geführten Parson Russell Terrier, die wir kennen, ÖCh. H-WCh. Sidney Poitier vom Mahdenwald. Divas jagdliche Arbeitsveranlagung und Passion ist sehr deutlich vorhanden. Ihr kräftiger Sichtlaut ist bestätigt, der stimmlich sehr tief angelegte, voluminöse Fährtenlaut fast schon legendär, ihre Nasenleistung beeindruckend. Sie hat ein unbändig fröhliches, sogar im "Russell-Maßstab" sehr temperamentvolles Wesen. Als Diva weiß sie, wie sie sich inszenieren kann und sie ist durchaus bereit, ihren Willen gegen Widerstände durchzusetzen. 

Outlaw Averett (nach Gripper aus Magic); (c) Antje Heller
Outlaw Averett (nach Gripper aus Magic); (c) Antje Heller

Mit Outlaw Averett stellten wir ihr einen Prototypen des British Jack Russell Terriers zur Seite, der mit nur 32 cm Schulterhöhe eine körperliche Substanz aufweist, die ihresgleichen sucht und dessen Arbeitsfreude und Passion über jeden Zweifel erhaben sind. Averett ist ein Sohn der wundervollen, viel zu früh verstorbenen Foxwarren A Touch Of Magic, die posthum auch bei uns noch einmal Großmutter einer sehr spannenden Arbeitsverpaarung wird. Averetts Vater *Gripper*, "amtlich" Foxwarren Angler, war ein kleiner, kompakter Rüde, der in den letzten eineinhalb Jahrzehnten des Bestehens der Foxwarren Kennels seine Spuren deutlich hinterlassen hat. Grippers Söhne und daher Averetts Halbbrüder sind bspw. der sagenhafte Foxwarren Samuel, dem Vater von Weltjugendsieger Foxwarren Sullivan (der seinerseits Vater unseres B-Wurfes ist) und dessen Bruder Pirate. Gripper ist auch Sire von Bouncing Tiger, dem Vater von Foxwarren Tucker und Großvater von Crazy und Curby. Bouncing Tiger ist außerdem Großvater, Gripper daher schon der Urgroßvater des unvergleichlichen Foxwarren Picasso. Unser aufrichtiger Dank gilt Antje Heller, die uns dieses züchterische Juwel nutzen lässt. Wenig überraschend würden wir uns über echte Rasse-Kenner freuen, die nicht nur die Vorzüge dieser Linien zu schätzen wissen, sondern auch mit ihren Hunden jagdlich arbeiten wollen. Alternativ wäre ein späterer Einsatz in einem überzeugend aktiven Alltag, gerne auch im Therapie- oder Rettungshundewesen oder im Hundesport vorstellbar.