Ein höchst erfolgreiches Pfingstwochenende für Kirsten und Yondu

Am Pfingstwochenende 2022 nahmen Kirsten und Yondu (Iron Topper Anything Goes nach Lyndon Legend aus Crazy Like Me Anything Goes) die Reise in die Niederlande (Gorinchem) auf sich. Sowohl am Samstag (Holland Cup, KC Arnhem 2022) als auch am Sonntag (47e Pinkstershow, Gorinchem 2022) startete Yondu aus der Championklasse, gewann die Titelanwartschaften CAC und CACIB und wurde an beiden Tagen darüber hinaus auch noch Rassebester (BOB). Herzlichen Glückwunsch!!! 

25.5.2022: All great adventures start with a first step...

Diva (Dorset Diva Anything Goes, nach Outlaw Ranger aus Almost An Angel Anything Goes; *04/2016) unternahm mit ihrem Tross ;o) eine Reise ins schöne Thüringen, um auf der legendären Rabeninsel inmitten unter Outlaws ;) dem Auserwählten, Outlaw Averett (nach Foxwarren Angler aus Foxwarren A Touch Of Magic; *11/2012), einen Besuch der romantischen Art abzustatten. Näheres unter Wurfplanung.

23.2.2022: Curby und Apple wurden Eltern des N-Wurfes (4R/2H)

Apple hat nach einer unkomplizierten Trächtigkeit eine instinktsichere Erstgeburt hingelegt, die uns staunen ließ. Fast hätten wir alles verpasst. Zwei, drei tiefe Atemzüge, wie sie von hochträchtigen Hündinnen durchaus auch einfach mal so zu erwarten wären und "zack" der erste Welpe war geboren. Sie wusste sofort was zu tun war. Um es besonders spannend zu machen, purzelten erst vier Rüden nacheinander in die Welt, gefolgt von zwei schon etwas hoffnungsfroh erwarteten Hündinnen. Apple und alle Welpen sind wohlauf. Dieser Wurf ist Curby's erste Nachzucht im Kennel "Anything Goes". Die Welpen tragen die Vollmaske der Eltern und haben auch alle deren kräftiges Tricolor geerbt. Die Fellstruktur wird vermutlich irgendwo zwischen glatt und broken coated anzusiedeln sein. Wir lassen uns überraschen. Bis auf einen, bei diesen Eltern eher überraschend "weißen" Rüdenwelpen ist der Wurf, frei nach dem Motto "bunt is xund", eher lebhaft gezeichnet. Nähere Infos -> hier

26.1.2022: N-Wurferwartung Ende Februar (Curby x Apple)