Anything Goes e-Wurf, 1 Rüde / 4 Hündinnen, *11. 09. 2016

  • Exmoor Dealer Anything Goes, *T-Bone*
  • Easy Livin' Anything Goes, *Easy*
  • Eleanor Rigby Anything Goes, *Eleanor*
  • Every Kinda Trouble Anything Goes, *Trouble*
  • Exmoor Tally Ho Anything Goes, *Tally*
Exmoor Tally Ho und ihre Schwester Every Kinda Trouble Anything Goes
Exmoor Tally Ho und ihre Schwester Every Kinda Trouble Anything Goes

Kleine Fotogalerie der kleinen E-roberer    [pls click to enlarge]

1 Rüde (tan/white) hinten querliegend, vier Hündinnen
1 Rüde (tan/white) hinten querliegend, vier Hündinnen

FOXWARREN TOMASS 

(*27.10.2005)

 

Tom, der Vater unseres E-Wurfes, hat im Lauf seines Lebens bei den Crufts, der jährlich im März stattfindenden Hundeschau im National Exhibition Centre (NEC) im britischen Birmingham, eine sehr beeindruckende Show-Karriere hingelegt. Weltweit gibt es keine auch nur ansatzweise vergleichbare Hundeschau mit ähnlichen Meldezahlen als im hundeverrückten England. Eine Auszeichnung bei den Crufts zu erhalten, ist ohne Zweifel die bedeutendste und höchste Auszeichnung für Züchter und Hund!

 

Crufts 2015: Veteran Dog 2. Platz
Crufts 2014: Veteran Dog 2. Platz
Crufts 2013: Veteran Dog 2. Platz
Crufts 2009: Open Dog 3. Platz

Crufts 2008: Good Citizen Dog Scheme 1. Platz
Crufts 2007: Yearling Dog 3. Platz

 

Unser E-Wurf besteht aus einem Onkel und vier Tanten des fantastischen Foxwarren Picasso, dessen Großvater Foxwarren Tomass ist ;)

Unsere Emmi, Candy von Valentino Rossi (Claremorris Vagabond x Barichella von Valentino Rossi), stattete Foxwarren Tomass (Foxwarren Flint III. x Foxwarren Apple) aus den weltberühmten Foxwarren-Kennels von Jane und Eddie W. Chapman in Dorset, Südengland, Mitte Juli 2016 einen Besuch ab, der glücklicherweise nicht folgenlos blieb. Auf das Aufkommen der notwendigen Sympathie mussten wir auch diesmal nicht lange warten, sie war mit durchschlagendem Erfolg schon "beim ersten Nasenstüber" vorhanden, sodass wir die "Früchte" dieser hübschen, in jedem Fall sehr spannenden Verbindung hier mit einem ersten Foto vorstellen dürfen.
Wir freuen uns ganz besonders über Interessenten, die sich über diese Rasse eingehend informiert haben und einem unserer Welpen ein art- und vor allem rassegerechtes Zuhause nicht nur bieten wollen, sondern auch können. Interessenten, die ihren Begleiter jagdlich ausbilden und führen wollen oder aktiv im Hundesport ausbilden und führen wollen, werden wie immer bevorzugt.