Der *k*-Wurf ist am 24. September 2020 gefallen: 3R/2H

White Trumps A New Big Star (Junior)  x Ain't She Sweet Anything Goes (Fritzi)

Karma Man Anything Goes - Kurtl

Kickstart the Party Anything Goes - Charlie

Knock On Wood Anything Goes - Nocki
Kick And Shout Anything Goes - Katie 

Kiss Me Quick Anything Goes - Kimmy

Katie, Charlie, Nocki, Kimmy, Kurtl (vlnr.)
Katie, Charlie, Nocki, Kimmy, Kurtl (vlnr.)

Nachdem der H-Wurf unserer Fritzi nach White Trumps A New Big Star, Junior, unsere ohnehin ziemlich unverschämten Erwartungen großzügig übertraf und alle Sprösslinge aus dieser Verpaarung sich äußerst vielversprechend entwickeln, sowohl was ihre jagdliche Veranlagung als auch ihre physische und optische Entwicklung angeht, war eine Wurfwiederholung unausweichlich. 

White Trumps A New Big Star; *Junior*
White Trumps A New Big Star; *Junior*

 

 

 

 

X

Ain't She Sweet Anything Goes; *Fritzi*
Ain't She Sweet Anything Goes; *Fritzi*

Kick & Shout Anything Goes *Katie*...  am Bild sechs Wochen alt
Kick & Shout Anything Goes *Katie*... am Bild sechs Wochen alt

Auch die Arbeitskombination des Zuchtjahres 2020 wurde also - ein letztes Mal - von Fritzi gestellt. Junior ist der Sohn des beinahe schon legendären Boomer (CIB, DtCh VDH, DtCh PJRTCD, DtJCh PJRTCD Brad Pitt v. Mahdenwald, Hessensieger, Bundesjugendsieger, JP, BP, ZP, VPS, HN, sl, EF; Gebrauchssieger PJRTCD) aus der Zucht von Sabine Beck, PRT vom Mahdenwald. Junior hat also nicht nur das schauspielerische Talent seines Vaters ;) sondern auch dessen jagdliche Veranlagung geerbt.

von links nach rechts: Charlie, Katie, Kurtl und Kimmy
von links nach rechts: Charlie, Katie, Kurtl und Kimmy

Er war nicht nur ein herausragender, passionierter und intelligenter Jagdhund, der vor allem am Schwarzwild Maßstäbe setzte, er zählt bis heute zu den schönsten Parson Russell Terriern, die ich je gesehen habe. Jagdliche Spitzenleistung, souveräne Nervenstruktur, sehr freundliches Wesen und tadellose Schönheit: Züchterherz, was willst du mehr? Boomers Vorgaben sind freilich gewaltig, doch wurde dieses Projekt mütterlicherseits von H-WCh, ÖCh Sidney Poitier v. Mahdenwald (AP, sil, JER, SSP, 2 x VGP, EF, SJG, 4 x H-BhFK-CACT, 3 x H-Sh, 4 x H-WaT), tatkräftig unterstützt.

Karma Man Anything Goes *Kurtl* wüsste gern: "Was kostet die Welt?"  ;)
Karma Man Anything Goes *Kurtl* wüsste gern: "Was kostet die Welt?" ;)

Die Welpen wurden in der 10. Lebenswoche an vielversprechende, jagdlich aktive Plätze abgegeben, wo freundlich-konsequente, terrier-taugliche, positiv motivierende Hände inmitten einer entspannten und vor allem begeisterungsfähigen Familie bereits vorfreudig auf die Nachkommen dieser Verpaarung gewartet hatten.

Mit etwas Glück wird sich der eine oder andere Sprössling dieser Verbindung in Zukunft züchterisch einbringen dürfen. Es war dies Fritzis dritter und letzter Wurf.