Wurfplanung 2019/2020

Crazy Like Me Anthing Goes
Crazy Like Me Anthing Goes

Eines Tages findet jeder von uns heraus, dass sich die Dinge im Leben selten so entwickeln, wie wir sie planten und dass das durchaus eine großartige Sache, eine einmalige Chance sein kann. (Schottland wir kommen doch (noch?) nicht). Erst vermochte sich ein früherer Plan in Erinnerung zu rufen und, wenn auch in abgewandelter Form, seine Verwirklichung in Aussicht zu stellen. Crazy wird sich also, mittlerweile geradezu schon einer "Tradition" folgend, in den "Mahdenwald" begeben. Ein hier gezogener, sehr leistungsstarker, in ständigem jagdlichen Gebrauch stehender, in unseren Augen ausnehmend typvoller, fescher und charismatischer Rüde, seines Zeichens Gebrauchssieger, wird sich von unserer Crazy hoffentlich erfolgreich zu gemeinsamer Nachzucht "überreden" lassen. Sobald die Formalitäten erledigt sind, werden wir unsere Pläne im Detail vorstellen. Bis dahin vollführen wir noch den einen oder anderen Freudentanz. Die Verpaarung könnte noch diesen Herbst stattfinden, sodass der Wurf im Winter fallen würde bzw. die Welpen in den ersten Monaten des Jahres 2020 in ihr vorzugsweise jagdliches Zuhause ausziehen könnten.

Für unsere Nachzucht würden wir uns sehr über "wirklich" freizeitaktive Interessenten freuen, denn unsere Wurfplanungen sind nicht für Stubenhocker gedacht. V.a. würden wir uns über solche Interessenten freuen, die eine jagdliche Förderung und Ausbildung ihres PRT anstreben und zugleich ein voll integriertes Familienmitglied suchen, da wir jegliche Zwingerhaltung als Lebensangebot für einen Anything Goes PRT von vornherein und unverhandelbar ausschließen!

 

Sollten Sie allerdings zufällig auf unsere Seite gestoßen sein und Ihre Wünsche nach einem PRT-Welpen eher allgemeiner Natur sein, sich aber keineswegs weiter bändigen lassen ;-) so wollen wir Ihnen folgende Ihres Vertrauens würdige Auswahl an PRT-Züchtern in Österreich, die gerade Welpen haben oder einen Wurf demnächst in Österreich erwarten, hier anempfehlen.