Parson- und Jack Russell Terrier

Christiane Jantz

 

Inhalte dieses sehr schön gestalteten Buches sind: Was ist ein Jack Russell, Parson Jack Russell oder Parson Russell Terrier? Das Wesen des Russell, seine Anschaffung, Haltung und Pflege. Desweiteren die Entwicklung der Rasse mit einem Ausblick in die Zukunft. Ein recht gutes Einstiegsbuch!

144 Seiten, farbige Abbildungen.

 

Zu bestellen u.a. bitte hier beim Österreichischen Jagd- und Fischerei-Verlag oder portofrei hier bei Amazon

Parson und Jack Russell Terrier: Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung

(Praxiswissen Hund)


Dorothea Penizek

 

Parson und Jack Russell Terrier wurden seit Jahrhunderten für die Fuchsjagd im Bau gezüchtet und verwendet. Heute wird der kernige Naturbursche vor allem als unkomplizierter Familienhund und fröhlicher Begleiter im Reitstall geschätzt. Dieser kompetente Ratgeber enthält geballtes Wissen zur Auswahl, Haltung, Erziehung und Beschäftigung.

 

Zu bestellen u.a. hier bei Amazon

My Hunting Life

Eddie W. Chapman

 

Eddie Chapman hat bis zuletzt an der Fertigstellung seiner Autobiografie gearbeitet. Die Erstauflage ging Ende November 2017 im englischsprachigem Buchhandel über die virtuellen Ladentische. Diese 420 Seiten starke Neuerscheinung wurde mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht. Es handelt sich um eine qualitativ hochwertige, mit zahlreichen Fotos illustrierte, mitreißend geschriebene Autobiographie, die derzeit nur in englischer Sprache verfügbar ist. Problemlos bestellt und beeindruckend rasch zugestellt vom Verlag unter

 

Earth Dog - Running Dog:

The monthly magazine for working dog men

The Working Jack Russell (engl.)

  

Eddie Chapman

 

Die Erstauflage dieses Buches erschien 1985 und war schnell vergriffen, 1994 wurde das Werk neu aufgelegt, das ein "Must have" für alle ist, die sich für die Geschichte des Parson Jack Russell Terriers als englischer Arbeitsterrier interessieren!

 

Hardcover, 105 Seiten, 35 s/w Fotos

 

Noch einige handsignierte Restexemplare zu bestellen hier bei Terrier & Friends oder archivarisch direkt aus England bei Hunting Books

 

The Real Jack Russell (engl.)

 Eddie Chapman

 

Dieses Sachbuch sollte Pflichtlektüre für Züchter aber auch für jene Hundeführer sein, die ihre Hunde jagdlich einsetzen werden. Die lebendig gehaltenen Jagd-Berichte eines der besten englischen Terrier-Men aller Zeiten und seiner Terrier im Laufe eines halben Jahrhunderts machen dieses Buch einzigartig. Eddie Chapmans Ansichten zur Zucht und den (Fehl-)Entwicklungen der Rasse sind unverzichtbar und können definitiv nicht zu oft konsultiert werden. ;-)

 

Bezug dieses Standard-Werks nur noch archivarisch direkt aus England bei Hunting Books

Motivieren statt schockieren

 

Andreas Gass

 

Geeignet für alle Jagdhunderassen ist dieses Buch die lang erwartete Alternative zu längst überkommenen "Abrichtemethoden"!

Der erfahrene Hundetrainer Andreas Gass versteht sich als Coach für die Zusammenarbeit von Hund und Hundeführer.

128 Seiten, zahlreiche Farbfotos.

 

Zu bestellen u.a. bitte hier beim Österreichischen Jagd- und Fischerei-Verlag

Hundeausbildung für die Jagd

 

Maria Baatz, Manfred Baatz 

 

Schritt für Schritt zum zuverlässigen Jagdhund

Ein praktischer Ratgeber für die erfolgreiche Ausbildung aller Jagdhunderassen in allen jagdlichen Fächern:

Hasenspur, Quersuche, Stöbern, Bauarbeit, Apportieren von Wild und vieles mehr.

 

Zu bestellen u.a. hier bei Amazon

Zeitgemäße Jagdhundeführung

 

Anke Lehne

 

Ein Buch über die zeitgemäße und rassegerechte Führung von Jagdhunden - sowohl im Alltag als auch im Revier.


222 Seiten, 15 Abb.

Zu bestellen u.a. bitte hier beim Österreichischen Jagd- und Fischerei-Verlag

 

Jagdhund ohne Jagdschein

 

Sabine Middelhaufe

 

Ein Hund einer Jagdhunderasse in Nichtjägerhänden - kann das gutgehen? Das Buch gibt Anwort auf diese Frage und scheut aber auch nicht kritische Töne.

184 Seiten, durchgehend färbig.

 

Zu bestellen u.a. bitte hier beim Österreichischen Jagd- und Fischerei-Verlag